Blog / News / Infos

...ggf. mit Verweis auf Webseiten von Dritten.

Wer sollte den Report lesen?

Kategorie: Report und Berichterstattung

Mit welchen Mitarbeitern Sie den fertigen Report teilen hängt letztlich von Ihnen ab. Da die enthaltenen Informationen allerdings in höchstem Maße vertraulich sein können, würden wir empfehlen den Kreis der Leser klein zu halten. Mitarbeiter die Schwachstellen beseitigen sollen (etwa Softwareentwickler oder IT-Admins) benötigen natürlich Zugriff auf die Dokumentation der jeweiligen Schwachstelle, allerdings nicht auf die OSINT Informationen zu Geschäftsleitung. Wir würden deshalb empfehlen die entsprechenden Schwachstellen als Tickets aufzunehmen, sodass auch Ihre Behebung entsprechend dokumentiert werden kann.